Drogentest

Wir stehen dem Konsum von Drogen neutral, aber realistisch gegenüber. Wir wünschen uns für unsere Kunden mehr Transparenz und Sicherheit beim Konsum, und deswegen findet man bei uns eine Auswahl an Schnelltests, damit die Partynacht nicht im Desaster endet.

Man kennt die Drogentests von Zöllen und Flughäfen aber auch von Clubs oder diversen Open-Air- Veranstaltungen. An Zöllen und auf Flughäfen werden sie dazu benötigt, um bei Verdacht auf-, oder konkreten Schmuggel von illegalen Substanzen festzustellen, worum es sich genau handelt. An Open-Airs und in Clubs wird der Test als Service gratis angeboten, um sicherzustellen, dass der Stoff auch sauber ist. In der Schweiz gibt es öffentliche Fachstellen, bei dem stationär ein sogenanntes «Drug Checking» angeboten wird. Diese Tests werden hauptsächlich bei chemischen Drogen verwendet, da es sich bei diesen auf andere Weise nicht wirklich feststellen lässt. Die Drogentests, die wir anbieten sind hauptsächlich dazu gedacht, die zu konsumierende Substanz auf deren Reinheit zu testen. Besonders chemische Drogen weisen teilweise eine gefährliche Dichte an hoch toxischen Streckmitteln auf, deren Auswirkungen verheerend sein können. Wobei beachtet werden muss, dass diese Schnelltests lediglich den Reinheitsgrad einer Substanz, nicht jedoch deren Zusammensetzung anzeigt. 

 «Stay Clean» ob`s nun der Stoff ist oder du selbst; Sauber ist immer besser!

Wir stehen dem Konsum von Drogen neutral, aber realistisch gegenüber. Wir wünschen uns für unsere Kunden mehr Transparenz und Sicherheit beim Konsum, und deswegen findet man bei uns eine Auswahl an Schnelltests, damit die Partynacht nicht im Desaster endet. Man kennt die Drogentests von ZöllenWir stehen dem Konsum von Drogen neutral, aber realistisch gegenüber. Wir wünschen uns für unsere Kunden mehr Transparenz und Sicherheit beim Konsum, und deswegen findet man bei uns eine Auswahl an Schnelltests, damit die Partynacht nicht im Desaster endet. Man kennt die Drogentests von Zöllen und Flughäfen aber auch von Clubs oder diversen Open-Air- Veranstaltungen. An Zöllen und auf Flughäfen werden sie dazu benötigt, um bei Verdacht auf-, oder konkreten Schmuggel von illegalen Substanzen festzustellen, worum es sich genau handelt. An Open-Airs und in Clubs wird der Test als Service gratis angeboten, um sicherzustellen, dass der Stoff auch sauber ist. In der Schweiz gibt es öffentliche Fachstellen, bei dem stationär ein sogenanntes «Drug Checking» angeboten wird. Diese Tests werden hauptsächlich bei chemischen Drogen verwendet, da es sich bei diesen auf andere Weise nicht wirklich feststellen lässt. Die Drogentests, die wir anbieten sind hauptsächlich dazu gedacht, die zu konsumierende Substanz auf deren Reinheit zu testen. Besonders chemische Drogen weisen teilweise eine gefährliche Dichte an hoch toxischen Streckmitteln auf, deren Auswirkungen verheerend sein können. Wobei beachtet werden muss, dass diese Schnelltests lediglich den Reinheitsgrad einer Substanz, nicht jedoch deren Zusammensetzung anzeigt.   «Stay Clean» ob`s nun der Stoff ist oder du selbst; Sauber ist immer besser!.....mehr erfahren
To Top